Kein Bild
Bauen

Gipsputz

Gipsputz wird seit mehr als 11.000 Jahren verwendet. Aus der Zeit 9.000 vor Christus sind Putzflächen bekannt, die in Kleinasien erschaffen wurden. Ungefähr seit dem Mittelalter kommt Gipsputz auch in Europa zum Einsatz. Der Baustoff […]

Kein Bild
Bauen

Innenputz

Als Innenputze kommen unter anderem Kalk-, Kalkgips- und Gipsputze zum Einsatz, die den Putzmörtelgruppen P I oder P IV entsprechen. An Innenputze werden verschiedene Anforderungen gestellt. So sollen sie unter anderem zum Untergrund eine gute […]

Kein Bild
Bauen

Kalkzementputz

Kalkzementputz gehört zur Putzmörtelgruppe P II und besteht aus Kalk und Zement, die als Bindemittel fungieren. Zusätzlich enthält der Putz Sand, der als Hilfsstoff eingesetzt wird. Er zeichnet sich besonders durch seine wasserabweisenden Eigenschaften aus […]

Kein Bild
Bauen

Kunstharzputz

Bei Kunstharzputzen handelt es sich um Beschichtungen, die ähnlich wie Putz aussehen. Für ihre Herstellung werden Beschichtungsstoffe aus organischen Bindemitteln eingesetzt. Diese enthalten unter anderem wässrige Dispersionen sowie Zuschläge und weitere Füllstoffe. Bevor Kunstharzputze aufgebracht […]

Kein Bild
Bauen

Lehmputz

Häuser werden schon seit vielen Jahrhunderten mit Lehmputz vor Umwelteinflüssen geschützt. Aber auch Ziegeln können aus getrocknetem Lehm bestehen. Er besteht aus Ton, Sand und Feinstsanden und ist regional abbaubar. Längere Transportwege sind somit nicht […]

Kein Bild
Bauen

Rollputz – Tipps zur Verarbeitung und Anbringung

Rollputze sind sowohl auf Kunstharzbasis als auch auf Mineralbasis erhältlich. Vielfach verwendet man zum Auftragen eine Traufel, also eine Stahlkelle, und fährt dann mit einer Rolle über die verputzte Fläche. Diese Rolle muss keineswegs nur […]

Kein Bild
Bauen

Sanierputz – Verarbeitungshinweise und Tipps

Sanierputz wird zur Instandsetzung feuchten oder salzbelasteten Mauerwerks eingesetzt. Des Weiteren dient er als Unterputz und bietet so die optimale Grundlage für den Wandneuaufbau. Sanierputz, der mancherorts auch als Entfeuchterputz bezeichnet wird, besteht aus Zement, […]

Kein Bild
Bauen

Zementputz – Verarbeitungshinweise und Vor- und Nachteile

Zementputz kann sowohl als Unter- als auch als Oberputz sowie als Außenputz (hier auf einschaligem Mauerwerk oder auf rau geschaltem Beton) Verwendung finden. Zugleich wird der Baustoff anderen Putzen zugeführt, beispielsweise den Kalkzementputzen. Letzterer eignet […]

Kein Bild
Bauen

Wärmedämmputz – Was sind die Vor- und Nachteile

Anstelle der standardisierten Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) kann auch spezieller Wärmedämmputz auf das Mauerwerk aufgetragen werden, allerdings nur als Unterputz. Dies liegt darin begründet, dass der Dämmputz nicht genügend wasserabweisend ist und deshalb eine entsprechende Oberschicht benötigt. […]

Kein Bild
Bauen

Streichputz: Verarbeitungstipps sowie Vor- und Nachteile

Streichputz kann im Innenbereich sowohl auf Wänden als auch auf Decken aufgetrachten werden. Er gehört zu den Oberputzen bzw. Dekorputzen und lässt sich mit einem Farbroller, einem Flächenstreicher, Pinsel oder Quast mühelos auftragen. Hier erfahren […]