Alte Fliesen im Badezimmer entfernen

Das Badezimmer ist für die meisten Menschen eine kleine aber feine Oase. In der Badewanne kann man wunderbar entspannen und auch die Dusche am Morgen kann eine kleine Auszeit vom Alltag sein. Nach einigen Jahren kann jedoch eine Renovierung des Badezimmers notwendig sein und die alten Fliesen müssen zunächst entfernt werden.

Neue Fliesen im Badezimmer verlegen
Neue Fliesen im Badezimmer verlegen (Bild: © CandyBoxImages / depositphotos.com)

Die Fliesen im Badezimmer sind ein wichtiges Gestaltungselement und häufig gefallen einem die vorhandenen Fliesen nicht mehr. Wenn Sie sich dazu entschlossen haben das Badezimmer neu zu verfliesen, müssen in einem ersten Schritt die alten Fliesen enfernt werden. Mit einem Bohrhammer und einem Handmeisel können die alten Fliesen schnell enternt werden. Achtung: Sollte in dem Badezimmer eine Fußbodenheizung eingebaut sein, sollte bei der Entfernung der Bodenfliesen besonders vorsichtig gearbeitet werden, damit diese nicht beschädigt wird.

Wenn alle alten Fliesen aus dem Badezimmer entfernt wurden und noch Rückstände vom Fliesenkleber an der Wand vorhanden sein, können diese mit einer Handschleifmaschine entfernt werden. Sollte sich beim entfernen der Fliesen auch alter Putz gelöst haben, mussen diese Stellen mit Spachtelmasse wieder aufegefüllt und eben gemacht werden. Bevor dann die neuen Fliesen verlegt werden sollte der Untergrund nochmals abgeschliffen und staubfrei gemacht werden.

Im Internet finden sich viele Anleitungen, die als Inspiration zur Badezimmerrenovierung dienen können. Wer hier nicht viel lesen möchte, der kann auch auf Videos zurückgreifen. Viele Laien aber auch Profis geben hier hilfreiche Tipps, wie man sein Badezimmer komfortabel renovieren kann. Mit einer Einkaufsliste und Schritt-für-Schritt Anleitung kann dann in der Regel nicht mehr viel schief gehen. Diese Informationsquelle sollte man im Voraus jedoch dringend nutzen, denn wer ohne Erfahrungen einfach loslegt, bereut das am Ende vielleicht. Zudem schadet es nie, wenn man gut informiert und vorbereitet in ein neues Projekt startet. Wenn das Badezimmer dann in neuem Licht erstrahlt wird die Freude all die Arbeit wahrlich entlohnen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*